← alle Kurse anzeigen

W29  

Gudrun IllertGudrun Illert → Info

Kalligrafie | Art-Deko-Schrift

Jugendliche, Erwachsene

Diese (Mono-Line-) Schrift entstand in der Arts & Crafts-Bewegung. So, wie die Schriften immer – z. B. die Textur in der Gotik – an die Zeit angepasst wurden, fanden auch die Kunstentwicklungen um die Jahrhundertwende in Grafik und Typografie ihren Widerhall. Die Arts & Crafts Bewegung hatte bedeutsame Folgen. Im Wesentlichen initiierte sie eine Rückbesinnung auf die Antiqua-Modelle der Renaissance. Diese neuen Mono-Line-Schriften wurden ab Mitte der 1920er Jahre verwendet. Sie stellen eine aus der Antiqua abgeleitete Schriftenfamilie dar. Die Strichstärke der einzelnen Buchstaben ist fast gleich. Sie haben keine Serifen. Buchstaben mit gleichmäßig breiten Strichen können lustig, unvollkommen, gemütlich wirken, romantisch, einfach, aber auch klar, stark, bestimmt, scharf oder künstlerisch. Dieser Schriftzug-Stil kann zeitgemäß oder futuristisch wirken, je nachdem, wie er angewendet wird. Neben der Schrift werden wir auch Art-Deko Formen zeichnen und farbig malen. Dieser Workshop ist für Anfänger:innen und Fortgeschrittene geeignet.

Ort

Malschule

Seifengasse 16
99423 Weimar

Termine
  • Fr21.02.202516–19 Uhr
  • Sa22.02.202510–18 Uhr
  • So23.02.202510–16 Uhr
Gebühren
  • 138 €

zur Anmeldung →