Aktuelles Kursangebot

W15 Workshop  Manon Grashorn

Schicht um Schicht | Malerei

Jugendliche, Erwachsene

2020-11-13T17:00:00+01:00

5

In diesem Workshop führt Manon Grashorn, oft gefragt nach der sehr eigenen Technik ihrer Arbeiten, in die Vorgehensweise ihrer Bildgestaltung ein.
Darin sind zunächst das Experimentelle, das Absichtslose gefragt, sozusagen ein sich-spielerisches-Einlassen auf die Fläche. Informelle Inhalte mit unkonventionellen Materialien und ebenso wenig festgelegten Techniken zu erproben, vermeintlich sich abstoßende Substanzen zu verbinden, um so reizvolle, außergewöhnliche Ergebnisse zu erzielen, soll der Weg sein.
Gearbeitet werden kann sowohl auf Leinwand wie auch auf festen Pappen, gern auch auf zuvor collagierten Flächen, auf die sowohl Zeitungen wie Papiere anderer Art oder Stoffe aufgebracht werden können, und die dann mit (fast) allem, was beliebt, gern mit ölhaltigen Substanzen, mit reinen Pigmenten, mit Kleber oder malartfremden Stoffen wie z.B. Staub bearbeitet werden.
Am Freitagabend gibt es eine kurze verbale Einführung mit eventueller Vorbereitung der zu bearbeitenden Fläche, am Samstag wird dann das Bild erarbeitet.


  • Fr, 13.11.2020, 17–19 Uhr
  • Sa, 14.11.2020, 10–16 Uhr
  • 65 €

✔ für Kurs anmelden

Gabriele Nolde  |  „Landschaft“  |  Radierung  |  „Druckwerkstatt“ – Kurs bei Roger Bonnard